Ich bin 31 Jahre alt und schon im Kindesalter habe ich die Liebe zu Pferden entdeckt und bin auf dem Rücken der Pferde groß geworden. Ob Nachbars Haflinger oder von Freunden ihre Shettys, nichts war sicher vor der pferdewütigen Gina.

Aber das reichte natürlich nicht. In verschiedenen Vereinen begann ich klassischen Reitunterricht zu nehmen.          Im Jugendalter hatte ich lange Zeit einen westerngerittenen Criollo Wallach als Reitbeteiligung, bis ich mir 2012 meinen Traum vom ersten eigenen Pferd (Baily s.Bilder) und eigenem Stall erfüllt habe.

So kamen dann auch entsprechende Weiterbildungen und Kurse dazu, wie der Basispass, das Westernreitabzeichen 4,        das Longierabzeichen, der Trainerassistent im Westernreiten und die ganzheitliche Pferdeheilpraktikerin.                                    Und natürlich auch die Ausbildung zur zertifizierten Hippolini-Lehrkraft und ganzheitliche Reitpädagogin.

Um meinen Wissenstand auch immer zu erweitern, besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Kurse zum Thema Pferd, Reiten und Pädagogik.

Die Arbeit mit Pferden und Kindern bedeutet mir sehr viel und macht mir unheimlich viel Spass.

Über uns

gallery/baily_jpg_bearb-30_2
gallery/10243cc4-23ed-44ba-a0e9-f1b35bb367b8
Gina Gentner

Ich bin ebenfalls 31 Jahre alt und Pferde sind schon immer meine Lieblingstiere. Mein Onkel war in Besitz einiger Haflinger und so kam ich schon in frühen Kindesjahren zum Pferd.                                                             

2016 kam ich zur Crazy Horse Ranch als Reitbeteiligung für Ellie.

Mittlerweile bin ich auch eine glückliche Besitzerin von einer älteren Haflingerstute die ich, vor einem Jahr aus schlechter Haltung gerettet und Dank der Hilfe einiger lieben Menschen, erfolgreich aufgepäppelt habe.

Sandra Lukas (Assistenz)
gallery/img_2700
Ellie
gallery/20180610_140030
gallery/img_1643
gallery/p1070034
gallery/20150604_manni_jpg-050
gallery/küheschubsen_20140927+28 (466)

Ellie ist eine 8 jährige Haflinger Stute (Stockmaß 1,40 m) und wohnt seit 2016 bei uns.                                                               

Sie ist am allerliebsten Mitten im Geschehen und liebt es vorallem der Mittelpunkt zu sein und alle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Ellie läuft im Mini Club im Reitspielfeld, Hippolini I, II und III, Kindergeburtstag und Ferienprogramm.

Manni

Manni ist ein 21-jähriger Shetty-Dartmoor Mix Wallach (Stockmaß 1,0 m) und wohnt schon seit 2013 bei uns.

Seine liebste Beschäftigung ist fressen. Nichts desto trotz hat Manni viel Temperament und mag es flott ;)

Manni läuft im Mini Club im Führ-und Begegnungsfeld, Hippolini I,II und III, Kindergeburtstag, Ferienprogramm und macht die geführten Ausritte mit.

Emil, Carlos und Rosa

Emil und Carlos sind Brüder.

Beide sind 6 Jahre alt und auch von Anfang am mit im Stall. 

Ihren ursprünglichen Job als Mäusejäger haben sie reduziert und arbeiten jetzt vollberuflich als Schmusekater.

Egal von wem, Hauptsache es wird gekrault was das Zeug hält.

Rosa ist ebenfalls 6 Jahre und kam vor 5 Jahren zu uns. Sie ist eine wunderbare liebevolle Mama und die beste Mausfängerin die man sich wünschen kann.

gallery/20160416_131937
gallery/20170312_154652
gallery/2f715450-fc8f-4a4c-a82e-f61fc5574e9e
gallery/img-20170414-wa0000
Unser Stall

Unsere Schulponys leben im Herdenverband mit anderen Pferden/Ponys in einem Offenstall.

Die Pferde haben verschiedene Unterstände und können frei entscheiden ob sie draussen oder drinnen sein möchten.

Es gibt mehrere Futterstellen mit gutem Heu, sodass es zu keinen großen Rangeleien kommt.

Im Sommer kommen sie noch zusätzlich auf unsere Koppel.  Somit werden ihre natürlichen Bedürfnisse nach Bewegung, Licht, frischer Luft und Kontakt zu Artgenossen befriedigt, was sich in ihrem ausgeglichenen Wesen und der Freundlichkeit dem Menschen gegenüber widerspiegelt und sie gerne mit uns arbeiten.

Christine Putz

Den ersten Kontakt mit Pferden hatte ich im Alter von 10 Jahren.

Für kurze Zeit hatte ich mit dem Voltigieren begonnen. Anschließend begleiteten mich Mira und Leila, zwei Shetlandponys einer guten Freundin über mehrere Jahre.

Mein erstes eigenes Pferd übernahm ich nach jahrelanger Reitbeteiligung.

2011 wechselte ich zum Westernreiten. Mittlerweile nehme ich auch an Turnieren in der Leistungsklasse 2 teil.

Nach erfolgreichem Bestehen von Basispass, Westernreitabzeichen 4 und 3 absolvierte ich im Jahr 2016 die Prüfung zum Trainerassistenten im Westernreiten. Anschließend erfolgte die Ausbildung zur zertifizierten Hippolini Lehrkraft.

gallery/20170506_101302